BNB has performed better than Bitcoin in recent years

For all users inside and outside of the crypto world, Bitcoin is the largest representative of cryptomonies. The first virtual coin, designed by Satoshi Nakamoto eleven years ago, has over the years become the image of Blockchain technology. However, despite the immense increase in its price, BTC has not been the cryptoactive with the best performance. Well, as Altcoin Buzz comments in the Tweet of the Day, BNB has performed better than Bitcoin in recent years:

Changpeng Zhao gives his assessment of the last 3 years of Binance

The advance of BNB and Bitcoin
There has been a lot of progress in the crypto market in recent years, especially when it comes to emblematic cryptosystems such as Bitcoin. It has exponentially increased its price, as well as its market capitalization, to become one of the most quoted financial assets in the world.

However, there is a small group of crypto-currencies within the market, which have managed to outperform Bitcoin Formula in the period from February 2, 2018 to the present. They are constantly increasing their value with respect to BTC, that is, increasing their price in terms of the satoshis needed to buy them.

And within this exclusive group is Binance Coin (BNB). The crypto currency developed by the Binance exchange as the main currency of its Blockchain, Binance Chain. In recent years it has managed to position itself as one of the most important virtual currencies in the world, occupying the number 8 position in the ranking of CoinMarketCap.

„BNB is one of the few currencies that had better performance than Bitcoin in the last years. Binance burned over $60 million in BNB tokens and has some of the most impressive features for any currency“.

Thus, it went from costing only 0.0005 satoshis to its peak at around 0.0045, before being corrected to the current price of 0.0018 satoshis. BNB has shown that it is one of the most important crypt coins of today. It compares well with Bitcoin’s performance.

10 Faktoren bestätigen den offiziellen Start eines neuen Crypto Bull Market

Der Unglaube könnte Krypto- Investoren davon abhalten, zu begreifen, was direkt unter ihrer Nase vor sich geht: Bestätigung, dass ein neuer Bullenmarkt begonnen hat.

Hier sind insgesamt zehn außergewöhnlich bullische Faktoren, die darauf hinweisen, dass ein neuer Crypto Bull Run begonnen hat.

Ein neuer Crypto Bull Market ist offiziell hier

Zwei volle Jahre Bärenmarkt haben Krypto- Investoren verachtet und niedergeschlagen, was den Markt mental darauf konditioniert hat, weitere Abwärtsbewegungen hier zu erwarten, unabhängig davon, wo ihre langfristigen Überzeugungen in Bezug auf Bitcoin und Altcoins liegen könnten.

Wenn die Märkte einen vollständigen Zyklus durchlaufen, wenden sich die Bullenmärkte von irrationalem Überschwang ab und hoffen, Märkte zu tragen, in denen Angst und Wut vorherrschen.

Da die Dinge wieder bullisch werden, werden die Anleger oft ungläubig , vorausgesetzt, ein Aufwärtstrend ist nur eine Trottelrallye, die darauf wartet, wieder von Bären niedergeschlagen zu werden.

10 BTC & 20.000 Freispiele für jeden Spieler in mBitcasinos Winter Cryptoland Adventure!
Es führt gelegentlich dazu, dass sie den Bullenmarkt verpassen, der sich direkt vor ihren Augen bildet, und die größtmögliche finanzielle Chance verpassen.

Dies mag in den letzten Wochen geschehen sein, laut zehn Faktoren, die jetzt die Existenz eines neuen Bullenmarktes auf monatlicher Basis auf dem gesamten Kryptomarkt bestätigen .

Bitcoin

10 Faktoren, die bestätigen, dass Bullen wieder das Sagen haben

Wenn am Gesamt sucht Krypto Markt, wie von TradingView berechnet , gibt es zehn, klar bullish Faktoren einen neuen Bullenmarkt bestätigt.

Die Crypto-Marktkapitalisierung setzt in Bezug auf die monatlichen Fristen ein höheres Hoch. Ein höheres Hoch ist die Bestätigung eines Aufwärtstrends in Kombination mit einem höheren Tief. Ein Higher-Low ist alles, was als nächstes benötigt wird, um den Aufwärtstrend zu bestätigen.

Der monatliche Schlusskurs auf dem aktuellen Stand bestätigt ein Morgenstern-Kerzenmuster. Dieses Muster ist üblicherweise ein Umkehrmuster in japanischen Kerzen.

Einige Analysten waren der Ansicht, dass Geometrie und Zeit die wichtigsten Einflussfaktoren auf den Preis waren. WD Gann war einer dieser Händler und entwickelte Tools, mit denen Analysten Vorhersagen treffen können, wo Unterstützung und Widerstand liegen könnten. Der gesamte Abwärtstrend war unter der roten Gann-Fan-Zone mit dem höchsten Winkel verriegelt, doch der Preis ist jetzt über diese Linie gestiegen.

Der Ausbruch des Gann-Fanwiderstands ging auch mit einem Bruch der Abwärtstrendlinie einher , die sich ab dem höchsten Punkt bildete, an dem der Markt mit 390 Mrd. USD abgelehnt wurde.

Der parabolische SAR , ein Indikator, der vom Pionier der technischen Analyse, J. Welles Wilder, erstellt wurde, wurde während des Abwärtstrends nie nach unten durchbrochen, was darauf hindeutet, dass der Aufwärtstrend von den Tiefstständen von 3.000 USD niemals ungültig wurde.

Der Markt hat auch die Mid-Bollinger Band Linie zurückerobert , ein bullisches Signal. Der Krypto-Markt hat im Juni 2019 darüber gebrochen, hielt sich aber zunächst nicht und fiel im November 2019 darunter. Der Tiefpunkt im Dezember 2019 hat jedoch dazu geführt, dass der Markt wieder über die Mitte des BB zurückfiel. Das Halten über der Linie ist äußerst bullisch und sollte zu einem erneuten Test des oberen Bollinger-Bandes führen.

Andere Indikatoren deuten ebenfalls auf einen Bullenmarkt hin. Der Relative Strength Index , ein Trendmessinstrument, zeigt wieder nach oben.

Der MACD im monatlichen Zeitrahmen beginnt ebenfalls aufzutauchen . Wenn die blaue Linie über Orange verläuft, wird die Stärke des Aufwärtstrends deutlich zunehmen.

Sogar das MACD-Histogramm, das über der Nulllinie verläuft, stützt die Theorie, dass der Kryptomarkt seinen Tiefpunkt erreicht hat und offiziell kurz vor dem Start des nächsten Bullenmarkts steht.

Schließlich beginnt sich auch Stochastic nach oben zu drehen, was darauf hindeutet, dass der Trend an Stärke gewinnt. Wenn sich die blaue Linie über der orangen Linie befindet, erhöht sich wie beim MACD die Aufwärtsdynamik und der Kryptomarkt erreicht neue Höchststände.